Richtlinien- und Normenrecherche

Wer gibt eigentlich vor, wie sicher meine Maschine sei muss und was dies in der Umsetzung bedeutet?

 

Grundsätzlich beschreibt die EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlamentes das Schutzniveau zur Unfallverhütung, welches die Maschine zum Zeitpunkt des Inverkehrbringens innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes aufweisen muss.

 

Die Richtlinien- und Normenrecherche ist die Grundlage jeder korrekt durchgeführten CE-Kennzeichnung.

 

Folgende Fragen sind bei der Recherche zu beantworten:

 

  • Unter welche Richtlinien und Normen fällt das Produkt?
  • Gibt es Ausnahmebereiche?
  • Existieren Übergangszeiträume?
  • Gibt es aktuelle Änderungen/ Berichtigungen?
  • Sind benannte Stellen hinzuzuziehen?

 

Wir unterstützen Sie dabei durch unsere datenbankgestützten Recherchetools, die eine aktuelle und zuverlässige Normenrecherche ermöglichen.