Konformitätserklärung Einbauerklärung

...und jetzt?

 

Nach Abschluss aller Maßnahmen der Konformitätsbewertung muss der Produkthersteller eine EG-Konformitätserklärung ausstellen. Bei unvollständigen Maschinen ist eine EG-Einbauerklärung auszustellen.

 

Hiermit bestätigt er, dass sein Produkt den grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen aller relevanten europäischen Richtlinien und Normen entspricht.

 

Nun ist er berechtigt, dass CE-Kennzeichen auf seinem Typenschild anzubringen.

Haben Sie Fragen?

 

Rufen Sie einfach an:

Tel.: +49 (0) 59 21 - 85 044 66

info@en-plan.org

 

 

 

Nutzen Sie unseren Newsletter-Service, um im Thema der Maschinen- und Arbeitsplatzsicherheit auf dem Laufenden zu bleiben.