CE-Kennzeichnung         

Der 'Reisepass' für Ihr Produkt in Europa

 

Für eine Vielzahl von Produkten und Erzeugnissen im Metall- und Maschinenbau, die innerhalb der EU vermarktet werden, muss sicher gestellt sein, dass sie den CE-Richtlinien entsprechen.

 

Sie als Hersteller und Inverkehrbringer sind für die normenkonforme Herstellung Ihrer Erzeugnisse nach den geltenden EU-Richtlinien verantwortlich. Doch auch wenn die CE-Kennzeichnung bereits Pflicht ist, können Sie sich mit Ihren Erzeugnissen im Rahmen der CE-Kennzeichnung profilieren. So wird die CE-Kennzeichnung zur Chance, Ihre Sicherheitsstandards auch Ihren Kunden gegenüber darzustellen.

 

En:plan unterstützt Sie in allen Fragen rund um die CE-Kennzeichnung und dem damit verbundenem Konformitätsbewertungsverfahren. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung aller geforderten Maßnahmen, die sich aus den Anforderungen der anzuwendenden Normen und Richtlinien ergeben.